Unser Kinderheim

Mithilfe von Spenden konnte 2015 ein großes Grundstück in Jinja in der Nähe des Nils erworben werden und der Bau unseres neuen Kinderheims, das gleichzeitig auch eine Bildungsstätte werden soll, beginnen. Zurzeit besteht das Haupthaus aus den Kinderzimmern, einem großen Wohnbereich, einem Vorratsraum und einem neu eingerichteten Lernraum. Dieser bietet eine kleine Bücherei, Bastelmaterial, Lernspiele und Laptops, an denen regelmäßig Computerunterricht stattfindet. Viele freiwillige Helfer und Helferinnen haben sich an der Gestaltung unseres Heims beteiligt, die Kinderzimmer und Wohnräume bunt bemalt, Fußballtore gebaut, Duschen installiert und weitere Aufgaben übernommen, damit die Kinder sich rundum wohl fühlen und ein schönes Zuhause haben.

In unserem Kinderheim leben zurzeit 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 19 Jahren und zwei Mütter, die die Kinder betreuen. Jedes der Kinder hat eine traurige Geschichte, war Opfer von Vernachlässigung und Missbrauch oder lebte auf der Straße. In unserem Heim wird ihnen ein sicheres Zuhause und Geborgenheit geboten, weit weg von Überlebensstrategien und großer Armut. Sie werden dort mit Essen, Trinken, Kleidung, Hygieneartikeln und Medizin versorgt. Darüber hinaus werden alle neu aufgenommenen Kinder auf diverse Krankheiten untersucht und erhalten wichtige Schutzimpfungen.

 

Die Kinder und Jugendlichen besuchen umliegende Grundschulen und Weiterführende Schulen oder Ausbildungsstellen. Neben einer Schul- und Berufsausbildung steht bei Ewaka auch die Förderung der Kreativität durch Sport, Tanz und Musik im Fokus. Diese Aufgabe übernehmen die Freiwilligen. Sie trainieren die Kinder und Jugendlichen unter anderem in Fußball, gehen mit ihnen schwimmen, machen Koordinationstraining und organisieren Tanzunterricht. Darüber hinaus unterstützen sie die Kinder bei den Haus-aufgaben, geben Computerunterricht, basteln, malen und spielen Spiele mit ihnen.

Die Kinder unseres Projekts werden somit ganzheitlich gefördert und erhalten die Chance, später auf eigenen Beinen stehen zu können. Unser Wunsch und  unser Ziel ist es, ihnen eine Zukunft mit mehr Perspektive zu ermöglichen.

Telefon:

+491729846455 (DE) +256756528338 (UG)

Spendenkonto:

Empfänger: EWAKA Deutsche Kinder- und Jugendförderung für Uganda e.V.  IBAN: DE75 5205 0353 0150 0021 07

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon